Seminarübericht | Ausbildungs-Konzept Warenkorb
A - D E - J K - M N - Q R - Z Termine
Benchmarking. Orientierung am Besten.
Beschreibung: Die eigene Praxis zum Vorbild entwickeln

Zielgruppe: Modul 12 und 13 entsprechend unserem Ausbildungs-Konzept.

Inhalte:
Benchmarking mit Synchrodent ist weitaus mehr als die einmalige Wettbewerbsanalyse oder Stärken-Schwächen-Analyse mit anschließendem Vergleich. Dieser Intensiv-Workshop gibt Ihnen sämtliches Wissen und Werkzeug an die Hand, um wirkliches Benchmarking zu betreiben: die dauerhafte Orientierung am Besten.

Unter fachlicher Anleitung erarbeiten die Teilnehmer anhand ihrer eigenen Praxisdaten und Kennzahlen ein aussagekräftiges Vergleichsmodell zu anderen wirtschaftlich erfolgreich arbeitenden Praxen. Daraus abgeleitet entstehen konkrete Strategien, die eigene Praxis perspektivisch zum Benchmarking-Vorbild zu entwickeln.

Mehr Wissen: Die Seminarinhalte

  • Welche sind die wirklich wichtigen Praxiskennzahlen und was sagen Sie mir?

  • Mit welchen Kennzahlen steuere ich meine Praxis richtig?

  • Welche Kostenstruktur und Besonderheiten weist meine Praxis auf? Wie kann ich die Kosten optimieren?

  • Was macht den wirtschaftlichen Erfolg meiner Praxis aus, welche Risiken gilt es zu beherrschen?

  • Welche Potenziale besitze ich? Was kann ich tun, um sie auszuschöpfen?

  • Welche Methoden der modernen Managementlehre helfen mir, meine Praxis erfolgreich zu entwickeln?

  • Strategie und Management: Wie finde ich meinen Weg?

  • Wohin entwickelt sich der Gesundheitsmarkt?


Mehrwert: Der Nutzen für Sie und Ihre Praxis

Sie erlangen die Fähigkeit, Ihre Praxisdaten betriebswirtschaftlich zu lesen und zu interpretieren. Mit diesem Wissen entdecken Sie Umsatzpotenziale, reduzieren Ihre Kosten und eröffnen Wege, in Ihrer Praxis messbare Gewinnsteigerungen zu erzielen.


Fortbildungspunkte nach BZÄK / DGZMK Richtlinien: 16

  • Düsseldorf 20040
    • Fr, 13.03.2020 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
    • Sa, 14.03.2020 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

    • Preis: 1.980,00 EUR pro Person
    • für Synchrodent–Premium-Kunden
      nur die Tagungspauschale: 298,00 EUR pro Person
    • Anzahl Personen:
    •  
 
Ihre Referentin
Yvonne Kasperek
Yvonne Kasperek
„Man muss die Dinge sachlich sehen – aber menschlich entscheiden.“
Kopf, Herz und Seele von Synchrodent. Sinnbild für Energie, Tatkraft und Leidenschaft. Eine Frau, die sicht- und spürbar liebt, was sie tut. Seit über 30 Jahren bestimmen Zahngesundheit und zahnärztliche Qualität ihr Denken und Handeln. Beginnend von der Ausbildung als Zahnarzthelferin über die langjährige Tätigkeit in einer ISO-zertifizierten Privatarztpraxis bis zur 1997 gegründeten und bis heute geführten Unternehmensberatung für Zahnärzte, Synchrodent. Yvonne Kasperek: Begeisterung, Wissen, Empathie und Sympathie.